Campana Racing Team beim Cycling Circuit auf dem Nürburgring

…und weiter ging‘s auf der Erfolgs-Überholspur für die Rennrad-Enthusiasten des Campana Racing Teams am 11.05.2019 auf dem Nürburgring! Mit hoffnungsvollem Blick auf die Wetter-App, aber auch leicht zweifelnd was die Wetterprognose anging (in Anbetracht des noch andauernden starken Regens) machten wir uns am Samstag auf den Weg zum Nürburgring. Der Start zum „Circuit Cycling“ sollte um 18:00 Uhr erfolgen. Vertreten wurde das Campana Racing Team durch Marco Hoffmann, Nils Steier, Felix Pembaur, Anja und Tobias Berg, Mike Milling und Jan Küpper.

Strecke verkürzt – dem Wetter geschuldet!

Die eigentliche Streckenlänge von 60 km wurde bereits am Morgen aufgrund des Wetters durch die Organisatoren auf 45 km verkürzt. Das bedeutete für uns 9 statt 12 zu absolvierende Runden über die Grand Prix Strecke! Diese sollte mit ca. 100 Höhenmetern auf 5 km ziemlich bergig werden. Bei tatsächlich aufreißendem Himmel nahmen alle ihre Positionen an der Startlinie ein. Der Startschuss fiel und ein Teil des Teams konnte sich direkt vorne in der Spitze behaupten. Da das Tempo von der Führungsgruppe sehr hoch angesetzt wurde, zog sich bereits am „Schumacher-S“ das Fahrerfeld auseinander! Marco, Felix und Jan konnten ihre Positionen bis zum Rennende bei immer trockener werdender Strecke im vorderen Feld verteidigen.

Gute Platzierungen fürs Campana Racing Team

Marco fuhr auf Platz 3 gesamt und in der AK, welcher von ihm durch einen starken Schlusssprint entschieden wurde! Felix fuhr auf den 7. und Jan auf den 10. Platz bei den Herren. Tobias fuhr auf den 10., Nils verteidigte den 12. und Mike den 22. Platz in der Wertung der Masters 1. Anja erkämpfte sich den 2. Platz bei den Masters 2 der Damen. In der Wertung der schnellsten Teams konnte sich das Campana Racing Team dank der starken Leistungen den 3. Platz sichern! Alles in allem ein gelungenes und erfolgreiches High-Speed-Wochenende auf einer der besten und legendärsten Rennradstrecken überhaupt!

Anja Berg - 2. Platz Cycling Circuit Nürburgring
Anja Berg – 2. Platz Cycling Circuit Nürburgring