Beiträge

Mit dem derzeit leichtesten MTB-Hardtail in der Serienproduktion hat Specialized den schwierigen Spagat geschafft, sowohl den Komfort als auch die Geschwindigkeit zu erhöhen. Um der Körperermüdung vorzubeugen, wurden beim Epic Hardtail das Carbonfaser-Layup und die Rohrformen angepasst, denn ein müder Körper kann nicht schnell sein.

Nach einer kompletten Überarbeitung und Optimierung des Rahmens bringt dieser nur noch sensationelle 790 g auf die Waage. Zudem ist das Epic HT jetzt vielseitiger denn je: Es wurde Platz für breitere Reifen geschaffen und zusätzlich noch das Sattelstützenmaß vergrößert, damit verstellbare Sattelstützen mit größerem Hub genutzt werden können.

Komm‘ vorbei und überzeuge Dich selbst!

E-Mountainbikes- die neue Sportart

Die Sicht auf die neue Generation der elektrobetriebenen Bikes ist stark gespalten. Fahrradfahren macht doch nur Spaß, wenn es anstrengend ist und jetzt kommen auch noch die neuen E-Mountainbikes hinzu. Doch macht ein Elektrobike für ambitionierte Trail- und Geländefahrer eigentlich Sinn?

Weiterlesen