DIE ZUKUNFT IST ELEKTRISCH… UND DIE ZUKUNFT BEGINNT JETZT.

Wir befinden uns an einem Scheideweg. 68 Prozent der Weltbevölkerung werden im Jahr 2050 in Städten leben. Diese rasend schnell voranschreitende Urbanisierung reizt schon jetzt die Limits unserer Infrastruktur
aus. Städte von Bogota bis Berlin überdenken ihre Verkehrsinfrastruktur mit einem Fokus auf zwei Rädern anstatt der vier.
Gerade das E-Bike kann das Auto auf vielen dieser Kurzstrecken ersetzen – und das ganz ohne lästige Staus, nervige Parkplatzsuchen oder hohe monatliche Fixkosten. Das E-Bike wird auch dabei helfen, die steigenden Gefahren des Klimawandels zu bekämpfen. Es ersetzt die emissionsreichen Kurzstrecken und verbessert die allgemeine Gesundheit, indem es indirekt die Luftverschmutzung verringert und die körperliche Aktivität seiner Nutzer erhöht. Nach aktuellen Studien bewegen sich E-Bike-Fahrer sogar mehr als klassische Radfahrer, da sie dank des Elektroantriebs nicht
nur öfter fahren, sondern auch längere Distanzen zurücklegen. Es gibt keine bessere Zeit als jetzt, in unsere Gesundheit zu investieren, unsere Gesellschaft und die Zukunft unseres Planeten.

TURBO VADO SL – DIE PERFEKTE BALANCE
Los geht’s – spielend einfach auf 25 km/h zu beschleunigen, am Verkehr vorbeizufliegen und schneller zur Arbeit zu kommen als deine Arbeitskollegen. 40 Prozent leichter als ein gewöhnliches E-Bike, ist es gemacht für deinen Alltag: auf Treppenstufen, im Zug, im Büro und wo immer du dein Turbo Vado SL mitnimmst.

Neugierig geworden? Sprecht uns an!

Wir vertiefen die Zusammenarbeit mit Specialized für 2020/21 und sind jetzt Pilot Project Premium Händler mit dem neuen Turbo Studio.

Wir freuen uns über die Diagnose Station für eure Bikes und Customer Support Area um euch ein ideales Fahrgefühl zu sichern.

Also dann –  wir sehen uns im Turbo Studio!

Geschwindigkeit, Kontrolle und Vertrauen auf jedem Terrain – das neue Diverge ist das leistungsfähigste Gravel Bike, das wir je entwickelt haben.

 

Wir freuen uns, Ihnen heute die neuen Diverge Modelle offiziell zu präsentieren – Bikes, die für grenzenlose Freiheit und Abenteuer stehen.

 

Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • Eine völlig neu konzipierte Geometrie mit flacherem Lenkwinkel, längerem Reach und einem kürzeren Cockpit verleiht dem Diverge Stabilität in unwegsamem Gelände und bei hohen Geschwindigkeiten.
  • Das Future Shock 2.0-System sorgt dafür, dass der Fahrer die Kontrolle behält und gleichzeitig Hände, Arme und Schultern vor Schlägen geschützt werden.
  • Wir wissen das Potenzial von ausreichend Reifenfreiheit zu schätzen und geben uns deshalb hier sehr großzügig – 47 mm bei einem 700c Laufrad und 2.1“ bei 27.5 Zoll.
  • Die interne SWAT™ Box des Diverge nimmt die Ausrüstung, und damit auch das Gewicht aus den Taschen, setzt es niedrig in den Rahmen und verbessert dadurch nicht nur das Handling am Bike, sondern auch den Fahrkomfort.
  • Mit weniger als 1.000 Gramm ist der Rahmen des Diverge leichter als die meisten Gravel Bikes.

Neugierig geworden? Sprecht uns an!